Martin Luther: Das Musical

Sonntag, 24. September 2017 um 15:00 Uhr

in der Lutherkirche
Die vielköpfige Familie Luther sitzt am Abendbrottisch und Papa Luther kommt ins Erzählen. Mit Augenzwinkern und viel Engagement erzählt er, wie das damals so war:
Gewitter und Klosterleben, Thesenanschlag, Verhör beim Kardinal, eine Entführung und natürlich die Bibelübersetzung.
Ein Ensemble von kleinen und großen Hobby-Sängern, – Musikern und -Schauspielern entführt die Besucher in die Zeit der Reformation: unterhaltsam und informativ, mit historischen Szenen, neuen Liedern, Gospel und Rap, mal rockig, mal ruhig. Und natürlich fehlen auch die Originallieder wie „Ein feste Burg…“ von Luther selbst nicht.