Sinfoniekonzert des Landesjugendorchesters Bremen

Samstag, 2. April 2016 um 20:00 Uhr

 
Landesjugendorchester Bremen – Dirigent: Stefan Geiger
 
Auf dem Programm des traditionellen Osterkonzertes in der Lutherkirche Leer stehen im April 2016 erneut weltbekannte Werke der Orchesterliteratur: Neben M. Ravels “ Daphnis et Chloé“ widmet sich das LJO Bremen I. Strawinskys Balett „Petruschka“.
 
Die jungen Musiker zwischen 13 und 25 Jahren arbeiten vorab sieben Tage unter der künstlerischen Gesamtleitung von Prof. Stefan Geiger, sowie Dozenten der großen Norddeutschen Orchester, wie der Kammerphilharmonie Bremen, den Bremer Philharmonikern, der Hochschule für Künste Bremen oder dem NDR-Sinfonieorchester Hamburg im Tagungshaus Bredbeck nahe Bremen. Wir freuen uns, mit diesem Konzert die Tradition der Landesjugendorchester-Osterkonzerte weiterführen zu können.
 
Der Eintritt ist frei – um eine Kollekte wird herzlich gebeten.