HERZLICH WILLKOMMEN
…ob Sie Mitglied unserer Gemeinde, Gast oder neu zugezogen sind: wir laden Sie ein zu einem virtuellen Rundgang in unserer schönen Kirche mit einem Klick in das Bild oben links. Informieren Sie sich auf diesen Seiten. Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Stiftung Lutherkirche Leer

 

Vorgeschichte

1986 hinterließ Herr Gerhard Klahr der Lutherkirche ein kleines Vermögen für die Armenpflege. Über 20 Jahre lang sind daraus Familien in Not unterstützt worden. Im Juni 2009 verstarb Frau Irmgard Porree, die zu Lebzeiten der Lutherkirche sehr verbunden war. Sie hinterließ der Gemeinde eine größere Summe für soziale Arbeit und für den Kindergarten. Beide Erbschaften wurden durch die Gründung einer Stiftung dauerhaft gesichert. Diese wurde im Frühjahr 2011 von der Landeskirche genehmigt und finanziell gefördert.

 

Der Stiftungszweck

Die Stiftung Lutherkirche Leer ist eine unselbständige kirchliche Stiftung. Sie ist gemeinnützig und steuerlich begünstig. Ihr Vermögen wird auf Dauer ungeschmälert erhalten.
Aus den Zinserträgen Ihres Kapitals fördert die Stiftung die Arbeit im Kindergarten sowie diakonische Arbeit in der Gemeinde. Außerdem geht es um die Erhaltung der Lutherkirche und Projekte zur Vermittlung christlicher Werte.

 

Das erste Projekt

Die Stiftung fördert frühmusikalische Erziehung im Kindergarten am Pastorenkamp. Sozial benachteiligte Kinder können so ihren ersten Musikunterricht erhalten. Gemeinsames Singen, Klatschen, Musizieren fördert soziale Kompetenzen, trägt zur Hirnreifung bei und öffnet unter Umständen die Tür für eine lebenslange Liebe zur Musik. Der Kirchenkreis Leer unterstützt die Anfänge dieses Projektes.

 

Werden Sie Zustifter!

Stiftungen sind steuerlich besonders begünstigt. Durch Zustiftungen wird die Stiftung Lutherkirche in ihrer Leistungsfähigkeit gestärkt. Auch für weitere Erbschaften und Spenden ist die Stiftung offen. Dabei können gezielt einzelne Säulen aus dem Stiftungsvermögen aufgestockt werden: Die Arbeit im Kindergarten oder die diakonische Arbeit oder die Gemeindearbeit und der Erhalt der Kirche.

Der Stiftung steht ein fünfköpfiges Kuratorium vor:
Uwe Gerdes, Udo Graventein, Christoph Herbold (Vorsitzender), Daniel Aldag, Carsten Wydora.

 

 

Stiftung Lutherkirche Leer
 
Telefon: 0491-2737 (AB)
Fax: 0491-66407
Mobil: 0151 – 23562 777
E-Mail: Christoph.Herbold@evlka.de
https://stiftung-lutherkirche-leer.wir-e.de
 
BANKVERBINDUNG
Sparkasse LeerWittmund
IBAN DE 57 285 500 000 150 0167 23  · BIC BRLADE21LER