HERZLICH WILLKOMMEN
…ob Sie Mitglied unserer Gemeinde, Gast oder neu zugezogen sind: wir laden Sie ein zu einem virtuellen Rundgang in unserer schönen Kirche mit einem Klick in das Bild oben links. Informieren Sie sich auf diesen Seiten. Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Öffentliche Tagung der Gesellschaft für Niedersächsische Kirchengeschichte

Samstag, 21. Mai 2016 um 14:45 Uhr

im Lutherhaus, Patersgang 4, 26789 Leer

Alle Vorträge sind öffentlich und kostenlos. Gäste sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

21. 5. 2016
14.45 Uhr Klaas-Dieter Voss (Emden): Mennonitische Denominationen in Ostfriesland und ihr Verhältnis zu den obrigkeitlichen Kirchen in der Frühen Neuzeit

15.45 Uhr Antje Sander (Jever): Konfessionskultur im Jeverland

17.00 Uhr Antje Schloms (Mühlhausen): Das Waisenhaus in Esens als „P antzgarten“ des Pietismus in Ostfriesland.

20.00 Uhr Arnd Reitemeier (Göttingen): „Dat word goides sall men predicken rein vnd klaer“. Zur Einführung der Reformation in Nord(west)deutschland

22. 5. 2016
14.00 Uhr Walter Schulz (Emden): Die kirchengeschichtlichen Beziehungen Ostfrieslands zu den Niederlanden

14.45 Uhr Andrea Strübind (Oldenburg): Die Pluralisierung des Protestantismus in Nordwestdeutschland im 19. Jahrhundert

15.30 Uhr Hans-Georg Ulrichs (Heidelberg): „Eine unbequeme, aber doch sehr heilsame Ruhestörung“. Der Sieg Barthianischer Kirchenpolitik über die konsistoriale Tradition in der reformierten Landeskirche: der Wechsel von Walter Hollweg zu Walter Herrenbrück 1951