HERZLICH WILLKOMMEN
…ob Sie Mitglied unserer Gemeinde, Gast oder neu zugezogen sind: wir laden Sie ein zu einem virtuellen Rundgang in unserer schönen Kirche mit einem Klick in das Bild oben links. Informieren Sie sich auf diesen Seiten. Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Sommerakademie an der Lutherkirche Leer

24. Mai 2016

Sommerakademie an der Lutherkirche Leer
24. Juni bis 04. August 2016

 

Martin Luther ist eine Person, die in der bunten konfessionellen Landschaft Leers Menschen
bewegt und zur Stellungnahme herausfordert. Zu erinnern ist an Diskussionen in der
Stadtgesellschaft z.B. über „Luther und die Juden“. Auch das Reformationsjubiläum 2017
bringt einen erhöhten Orientierungsbedarf mit sich. Die Lutherkirchengemeinde ist
herausgefordert, sich zu ihrem Namenspatron zu verhalten. An sechs Terminen während der
niedersächsischen Sommerferien werden aktuelle Fragestellungen zu Person, Werk und
Wirkung Martin Luthers aufgenommen. Ausgewiesene Fachleute, die gut verständliche
Aufbereitung und das schöne Ambiente der sommerlichen Leeraner Altstadt bilden die
Bestandteile dieser attraktiven Veranstaltungsreihe.

 

Dienstag, 24. Juni 2016, 19.30 Uhr
Martin Luther und die Evangelische Kirche heute
Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr, Emden

 

Freitag, 07. Juli 2016, 19.30 Uhr
Martin Luther und seine Reformation des Gottesdienstes
Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy, Stade

 

Mittwoch, 13. Juli 2016
Martin Luther und das Alte Testament
Prof. Kim Strübind, Oldenburg

 

Mittwoch, 20. Juli 2016, 19.30 Uhr
Martin Luthers aktuelle Kritik am neuzeitlichen Wirtschaftssystem
Heiko Kastner Dipl. Politologe, Buchautor, Unternehmer, Meppen

Mittwoch, 27. Juli 2016, 19.30 Uhr
Wenn das Geld im Kasten klingt. Martin Luthers Kritik am Ablass
Dr. Hannegreth Grundmann, Holtland

 

Donnerstag, 04. August 2016, 19.00(!) Uhr
Luther und die Juden
Landesbischof i.R. D. Horst Hirschler, Abt zu Loccum

 


 

Ort: Luthersaal, Patersgang 4, 26789 Leer. Der Eintritt ist frei.
Eine Veranstaltung der Lutherkirchengemeinde Leer in Kooperation mit der Evangelischen
Erwachsenenbildung (EEB)