HERZLICH WILLKOMMEN
…ob Sie Mitglied unserer Gemeinde, Gast oder neu zugezogen sind: wir laden Sie ein zu einem virtuellen Rundgang in unserer schönen Kirche mit einem Klick in das Bild oben links. Informieren Sie sich auf diesen Seiten. Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

ACKL holt Wanderausstellung „Gesichter des Christentums“ nach Leer

25. März 2015

Wussten sie schon, dass die Mehrheit der Menschen mit Migrationshintergrund in unserem Land Christen sind? Diese Zuwanderer haben in den vergangenen Jahrzehnten die Vielfalt des weltweiten Christentums in unser Bundesland gebracht. Während die öffentliche Diskussion von Migration und Religion im letzten Jahrzehnt vor allem die Zuwanderung von Muslimen oder muslimisch geprägten Menschen im Auge hatte und die Religion dabei oft eher als Hindernis im gegenseitigen Verständnis wahrgenommen wird, geriet aus dem Blickfeld, dass unterdessen das Christentum gewachsen und vielfältiger geworden ist. Und so wurde vielerorts eine Erfahrung versäumt, die zeigt, dass Religion eine wertvolle Ressource für das Gelingen von Integration sein kann. Darüber hinaus wird erfahrbar, dass Migrantinnen und Migranten nicht (nur) Bedürftige sind, die auf Diakonische Hilfe angewiesen sind, sondern Geschwister im Glauben, die Kirche und Gesellschaft in diesem Land mitgestalten und bereichern. Die Ausstellung „Gesichter des Christentums“ führt die heutige kulturelle und konfessionelle christliche Vielfalt in Niedersachsen anhand von Porträts vor Augen. Auf großen Fotos stellt sie Menschen vor, die unsere Nachbarn sein könnten, weil sie in Niedersachsen leben. Wir erfahren Eckdaten ihres Lebens und lesen aus ihren eigenen Zitaten, was ihnen wichtig ist. Jedes Portrait ist um ein kleines Schubladenschränkchen herum angeordnet. Schubladen… in denen sie uns persönliche Gegenstände zeigen, die etwas über ihr Leben und ihren Glauben aussagen. Und, auch wenn sie persönlich nicht anwesend sind: sie hinterlassen uns das Gebet der Christenheit, das Vaterunser in ihrer Muttersprache als kleine Audio-Station an ihrem Portrait. Es ist eindrücklich, dieses Gebet in so vielen Sprachen zu hören! An jedem Ort, an dem diese Wanderausstellung aufgebaut wird, kommt ein weiteres Portrait aus dem jeweiligen Umfeld hinzu. Lassen Sie sich überraschen, welche Person aus Leer sich bereit erklärt hat, von ihrem Leben als Christ in ihrem Heimatland und in Deutschland zu erzählen… Feierlicher Auftakt der Ausstellung wird der ökumenische Pfingstmontagsgottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Leer (ACKL) am 25.5.2015 um 10 Uhr in der Lutherkirche sein. Die Ausstellung wird am 27.5.2015 um 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek eröffnet und bis zum 24. Juni dort zu sehen sein. Dort können Sie sich auch über das Begleitprogramm informieren. Gesichter des Christentums“ ist ein Projekt der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen. Schirmherr der Ausstellung ist Landesbischof Ralf Meister.